Spotlights 2017

Serenadenkonzert am Sonntag, 09.07.2017

Serenadenkonzert am Sonntag 09.07.2017 in der Öschelbronner St. Georgskirche

Das traditionelle Serenadenkonzert der Kirnbachkantorei, des Kirchenchores Kieselbronn und des Posaunenchores wurde in diesem Jahr in einen Sonntagmorgen-Gottesdienst intergriert und stand ganz unter der Freude über Gottes Schöpfung - Melodien, mit welchen die Herzen der Zuhörer erreicht wurden. „Das ist ein köstlich Ding dem Herren danken“ von Michael Schütz, erfüllte den Kirchenraum  und  mit Christhoph Georgiis „Willst du ihn sehen“  wählte Kantor Dietmar Steinert eine zeitgenössischen Komponisten aus. Zusammen mit dem Posauenchor und dessen Leiter Holger Lehmann war es den Verantwortlichen wieder einmal gelungen, ein abwechslungsreiches Programm zusammenzustellen.
Gott zu loben und zu preisen mit Trompeten und Posaunen, mit Stimmen und Klängen, das war den Aufführenden hervorragend gelungen.

Mehr Bilder vom Serenadenkonzert finden Sie in unserem Fotoarchiv

 

 

 

 

Zurück