Spotlights 2019

Goldene Konfirmation am 17.03.2019

Goldene Konfirmation am 17. März 2019 in der Öschelbronner Kirche

Die Goldene Konfirmation ist gleichzeitig auch eine Rückbesinnung auf das Jahr 1969. Eine Zeit, in der Vieles im gesellschaftlichen Umbruch stand. Flower Power, Hippie-Zeit, RAF, Musik der Beatles und Stones, ebenso wie alternative Wohnformen und antiautoritäre Erziehung. Auch die Mode ging eigene, gewagte und nicht so spießige Wege. Der Streit war in vielen Familien vorprogrammiert, wenn es darum ging, was man zu seiner Konfirmation anziehen soll oder welche Frisur für diesen Tag angesagt war. Nicht jede Stilrichtung wurde von den Eltern abgesegnet. Das Kleid konnte nicht kurz und die Frisur nicht hoch genug sein. Der Konfirmandenanzug war noch Pflicht, jedoch bei den Schuhen durfte es dann schon mal das angesagte Knautschlackleder, möglichst in schwarz sein. Heute schreiben wir das Jahr 2019 und von den ehemals 25 Konfirmierenden feierten immerhin 15 ihre Goldene Konfirmation gemeinsam. Ob Mannheim, Berlin oder Kanada; für einige unter uns war kein Weg zu weit, um an diesem Sonntag mit dabei zu sein. Leider mussten einige krankheitsbedingt absagen. Schmerzlich vermissten wir unsere Suse Buila, geb. Schulze, welche im Jahre 2007 durch eine heimtückische Krankheit verstarb. Am Vortag unseres Festes gedachten wir ihrer auf dem Friedhof und entzündeten eine Kerze beim Gottesdienst. Herr Schaan gestaltete den Gottesdienst überaus festlich und kurzweilig. Der gemeinsame Einzug in die Kirche war locker und fröhlich. Nein, man musste dieses Mal nichts auswendig lernen und abgefragt wurde auch nicht. Vor 50 Jahren mussten wir das eher krampfhaft Erlernte in Anwesenheit der Familie und Kirchengemeinde aufsagen können. Der anschließende Sektempfang im Gemeindehaus, zu der auch die Familienangehörigen und alte Wegbegleiter mit eingeladen waren, bescherte vielen ein Treffen mit dem Austausch alter Erinnerungen. Danach ging es zum gemeinsamen Mittagessen in Bürkl´s Kirnbachtal. Wie man sich vorstellen kann, wurden hier weiter alte Erinnerungen ausgetauscht, und so gab und gibt es den Vorsatz, sich zukünftig wieder öfter zu treffen, zumal viele von uns bereits aus dem aktiven Arbeitsleben ausgeschieden sind.   

 Mehr Bilder von der Goldenen Konfirmation finden Sie hier in unserem Fotoarchiv

 

Zurück