Bubenjungschar Zeltlager - einfach legendär!

Basic Facts

Für wen?
Alter 10-14 Jahre (4. bis 8. Klasse)

Jeder darf dabei sein! Egal ob (kein) Jungscharteilnehmer, aus Öschelbronn, Niefern, Enzkreis, Mailand oder Madrid. Wenn Du nach den Sommerferien in die 5. Klasse kommst bzw. im Frühjahr Konfirmation hattest, kannst du schon/noch mitkommen!

Wo?
Rötenberg im Schwarzwald (bei Alpirsbach, ca. 100 km entfernt)

Wann? - immer in der ersten Sommerferienwoche!
28.07. bis 05.08.2023

Was erwartet Dich? - Spiel, Spaß, Action und Jesus!
• chilliges Zeltplatzleben
• coole Gemeinschaft
• actionreiche Geländespiele (auch bei Nacht!)
• Fußball, Badminton, Volleyball und vieles mehr
• Bibelarbeiten
• Workshops
• leckeres Essen
• Waschen beim Bauernhof
• Lagerfeuerabende
• Freibadbesuche
• Tagesausflug

Wieviel? (Preise all inclusive)

180 Euro bei Anmeldung bis 01.04.2023

200 Euro bei Anmeldung bis 01.06.2023

220 Euro bei Anmeldung bis 15.07.2023

Feedback von Eltern

  • Der Einsatz speziell in Bezug auf Corona war vergleichlos vorbildlich und fabelhaft! Meinen Sohn in eure Hände zu geben fällt mir nicht schwer. Vollstes Vertrauen!

  • Super organisiert, sehr umsichtig und vorausschauend. Infos kommen frühzeitig, Eltern sind gut informiert.

  • Die Jungs haben große Vorfreude und natürlich auch bei der Rückkehr herrscht Begeisterung pur.

  • Alles super organisiert und die Information (vor allem für uns Eltern, deren Kind zum ersten Mal dabei war), war so, dass keine Fragen offen blieben.

  • Sehr gut organisiert. Immer ein offenes Ohr für Fragen. Toller Umgang mit den Jungs. Von Anfang bis Ende top. Kind war begeistert.

Zeltlager Team

Die Freizeit wird von coolen Mitarbeiterinnen & Mitarbeitern geleitet, die alle zeltlagererfahren sind. Die meisten vom Team waren schon selbst als Teilnehmer im Zeltlager dabei und kennen sich daher bestens aus. Die Jungs sind also in guten Händen! Jedes Teammitglied ist neben seinem „Hauptbereich“ für die Betreuung aller Jungs zuständig. Wir haben in der Regel einen recht hohes Betreuungsverhältnis (rund 2 Jungs je Mitarbeiter), sodass wir auf die Jungs individuell eingehen können. Es gibt zudem jede Nacht eine wechselnde Nachtwache, die die ganze Nacht über ein Auge auf den Zeltplatz hat und zu der die Jungs in Problemfällen jederzeit kommen können (keine Angst, das kommt so gut wie nie vor).

Das Alles gibt´s nur für Dich, damit Du Dich wohl fühlst und eine coole Zeit erleben kannst!

Noch Fragen? Dann schreib uns einfach eine E-Mail: frei.christian@gmx.net
Es wäre super cool, wenn Du dabei wärst!

Christian Frei – Gesamtleitung

Ich bin Entwicklungsingenieur bei TRUMPF Werkzeugmaschinen und im Zeltlager für die Gesamtleitung/Organisation zuständig.

Seit 2008 bin ich Zeltlagermitarbeiter und seit 2014 hauptverantwortlicher Leiter. Am Zeltlager begeistert mich die geniale Gemeinschaft in der freien Natur, in der wir losgelöst vom Alltag viel Action, Spaß und Gott erleben dürfen.

Dominik Fix – Küchenchef

Ich bin Vertriebsmitarbeiter bei der Firma Hoffmann Raumtechnik und im Zeltlager in der Küche als Küchenchef zuständig.

Seit 2005 bin ich Zeltlagermitarbeiter. Das Zeltlager hat mir als Jungscharler so gut gefallen, dass ich es jedes Jahr kaum erwarten konnte, bis ich wieder ins Zeltlager gehen durfte.
Das möchte ich nun zurückgeben. Denn es macht mir immer noch so viel Spaß wie am ersten Tag.

Margot Fix – Küche

Ich bin Betriebsprüferin und im Zeltlager für die Küche zuständig.

Seit 2018 bin ich Zeltlagermitarbeiterin. Ich freue mich schon darauf, dieses Jahr wieder beim Zeltlager dabei sein zu können und mit allen die Abende am Lagerfeuer zu verbringen.

Sabine Goczol – Küche

Ich bin Physiotherapeutin und im Zeltlager seit 2022 in der Küche zuständig.
 
Am Zeltlager begeistert mich, dass die Jungs viel Zeit in der Natur verbringen, Gemeinschaft erleben und Jesus näher kennen lernen dürfen. Eine tolle Mischung!
Jochen Geiger – Küche

Ich bin Beamter und im Zeltlager für Aufrechterhaltung der Ordnung in der Küche zuständig. Seit ca. 15 Jahren gehe ich als Mitarbeiter zum Zeltlager.

Am Zeltlager begeistert mich, dass wir die Chance bekommen auch Kindern vom Glauben zur erzählen, die bisher vielleicht noch nicht so viel über Gott erfahren haben. Und nebenbei natürlich das gemeinsame Ausklingenlassen des Tages am Lagerfeuer.

Dominik Seyfried – Platzordner, Infektionsschutz & Workshops

Ich bin Entwickler für Finanzprodukte und im Zeltlager für Hygiene & Sauberkeit sowie unsere themenbezogenen Workshops zuständig. Seit 2013 bin ich Zeltlagermitarbeiter.

Am Zeltlager begeistert mich, dass man bei gutem sowie schlechtem Wetter gemeinsam immer viel Spaß hat.

Jeremy Mannal – Special Programm Events

Ich bin Student und im Zeltlager der Programmmaster. Seit 2019 bin ich Zeltlagermitarbeiter und davor war ich selbst einige Jahre als Teilnehmer dabei.

Am Zeltlager begeistert mich am meisten, dass man eine Woche in der Natur verbringen kann, bei sehr coolen Spielen und eine tolle Gemeinschaft miteinander hat.

Niklas Aydt - Spiele & Special Programm Events

Ich bin Schüler der 10. Klasse am Kepler-Gymnasium. Im Zeltlager bin ich für Spiele und besondere Programmpunkte zuständig.

Direkt nach meiner Zeit als Teilnehmer, bin ich seit 2020 als Betreuer im Zela dabei, was mich zum jüngsten Betreuer macht. Daher habe ich einen besonders guten Draht zu den Teilnehmern, da sie mich bereits aus meiner Teilnehmerzeit kennen. Am meisten am Zela liebe ich das einzigartige Gemeinschaftsgefühl und die starke Verbundenheit mit Gott und der Natur.

Elischa Mannal – Spiele

Ich mache aktuell mein freiwilliges ökologisches Jahr auf dem Kaltenbronn und im Zeltlager bin ich für Spiele zuständig. Seit 2019 gehe ich als Mitarbeiter im Zeltlager mit.

Mich begeistert am meisten die schöne Natur, die Gemeinschaft mit den Jungs und Mitarbeitern und das Lagerfeuer. Es ist immer wieder eine unvergessliche Zeit!

Tobias Schmid - Spiele & Support
 
Ich bin Brückenprüfer und im Zeltlager für Spiele zuständig. Seit 2020 bin ich Zeltlagermitarbeiter.
 
Am Zeltlager begeistert mich am meisten die Zeit in der Natur und die Gemeinschaft unter Mitarbeiter, Teilnehmer und Jesus.

 

Chris Krebs – Spiele & Lagerfeuerprogramm

Ich habe im Sommer 2020 mein Abitur abgeschlossen und beginne ab Oktober 2021 ein Duales Studium in Digital Business Management. Zum dritten Mal darf ich dieses Jahr helfen, eine unvergessliche Zeltlager-Zeit für die Teilnehmer zu organisieren.

Im Zeltlager sind eine coole Gemeinschaft, ein abwechslungsreiches Programm, actionreiche Geländespiele und interessante Bibelarbeiten garantiert. Das alles hat mir bereits in meiner Teilnehmerzeit geholfen mich persönlich weiterzuentwickeln und auch Erfahrungen in einer zusammenhaltstarken Gruppe zu machen.

Joshua Mannal – Spiele und medizinische Versorgung

Ich bin Zahnmedizinstudent und im Zeltlager für Geländespiele und medizinische Angelegenheiten zuständig. Seit 2016 bin ich Zeltlagermitarbeiter.

Am meisten fasziniert mich die Nähe zur Natur und die Ruhe am Lagerfeuer.

Noah Mannal – Bibelarbeiten & Musik

Ich bin Musikstudent und im Zeltlager für nice Andachten und Musik zuständig. Seit 2015 bin ich Zeltlagermitarbeiter.

Das Zeltlager ist für mich eine Wahnsinns-Zeit mit Gott in der Natur und super Gemeinschaft mit den Jungs und Mitarbeitern.

Josia Baral – Bibelarbeiten

Ich bin in der 10. Klasse auf dem Gymnasium der JCBS und dieses Jahr das erste Mal als Mitarbeiter im Zeltlager dabei, v.a. im Bibelarbeitsteam.

Das Coole am Zeltlager ist, dass man 9 Tage mal voll aus dem Alltag herauskommt und nichts vermisst.

Thomas Boch – Bibelarbeiten

Ich bin Softwarearchitekt bei der EnBW und im Zeltlager für Bibelarbeiten zuständig. Seit 2017 bin ich Zeltlagermitarbeiter; außerdem bin ich jeden Montag in der Bubenjungschar anzutreffen.

Eine Woche in der Natur tut richtig gut! Das digitale Entgiften habe ich mindestens genauso nötig wie die Jungs.

Lukas Brodbeck – Bibelarbeiten & Support

Ich bin Student und im Zeltlager für Bibelarbeiten und Brennholz zuständig.
Ich bin seit 2013 Mitarbeiter im Boxenstopp und seit 2016 Mitarbeiter im Zeltlager.

Viel Action und Spaß, spannende (Nacht-)geländespiele, coole Gemeinschaft, abwechslungsreiche  Bibelarbeiten, warmes Lagerfeuer, geniale Natur, legendäre Fußballspiele... und das Wichtigste: einen großen Gott verbinde ich schon seit meiner Zeit als Teilnehmer mit dem Zeltlager.

Matthias Brodbeck – Support

Ich bin Elektrotechnikstudent am KIT und im Zeltlager für Support (Brennholz, Wasser usw.) & Technik zuständig. Seit 2013 bin ich Zeltlagermitarbeiter.

Am Zeltlager begeistert mich am meisten, dass man eine Woche in der Natur ist, gute Gemeinschaft hat und Gott im Mittelpunkt steht.

Zeltlager Impressionen