Bubenjungschar Zeltlager - einfach legendär!

Herzliche Einladung zum Bubenjungschar Zeltlager
vom 31. Juli bis 08. August 2020

 

Das Zeltlager 2020 ist bereits ausgebucht. Wir können Euch jedoch auf eine Warteliste setzen

Anmeldung (Warteliste) Zeltlager 2020

 

Für wen?
Für alle Jungs der Klasse 4 bis 8
(Auch wenn Du davor noch nie in der Bubenjungschar warst, bist Du herzlich eingeladen! Wenn Du nach den Sommerferien in die 5. Klasse kommst bzw. im Frühjahr Konfirmation hattest, kannst du schon/noch mitkommen!)

Wo?
Rötenberg im Schwarzwald (bei Alpirsbach, ca. 100 km entfernt)

Wann? - immer in der ersten Sommerferienwoche!
31. Juli bis 08. August 2020

Was erwartet Dich? - Spiel, Spaß, Action und Jesus!
• chilliges Zeltplatzleben
• coole Gemeinschaft
• actionreiche Geländespiele (auch bei Nacht!)
• Fußball, Badminton, Volleyball und vieles mehr
• Bibelarbeiten
• Workshops
• leckeres Essen
• Waschen beim Bauernhof
• Lagerfeuerabende
• Freibadbesuche
• Tagesausflug

Wieviel?
130 Euro, alles inklusive, außer ein, zwei, drei Eis im Freibad ;-)

Wer betreut das Zeltlager?
Die Freizeit wird von 14 Mitarbeitern geleitet, die alle zeltlagererfahren sind. Die meisten vom Team waren schon selbst als Teilnehmer im Zeltlager dabei und kennen sich daher bestens aus. Du bist also in guten Händen ;-)

Christian Frei – Gesamtleitung

Ich bin Entwicklungsingenieur bei TRUMPF Werkzeugmaschinen und im Zeltlager für die Gesamtleitung/Organisation zuständig.

Seit 2008 bin ich Zeltlagermitarbeiter und seit 2014 hauptverantwortlicher Leiter. Am Zeltlager begeistert mich die geniale Gemeinschaft in der freien Natur, in der wir losgelöst vom Alltag viel Action, Spaß und Gott erleben dürfen.

Dominik Fix – Küchenchef

Ich bin Vertriebsmitarbeiter bei der Firma Hoffmann Raumtechnik und im Zeltlager in der Küche als Küchenchef zuständig.

Seit 2005 bin ich Zeltlagermitarbeiter. Das Zeltlager hat mir als Jungscharler so gut gefallen, dass ich es jedes Jahr kaum erwarten konnte, bis ich wieder ins Zeltlager gehen durfte.
Das möchte ich nun zurückgeben. Denn es macht mir immer noch so viel Spaß wie am ersten Tag.

Margot Pitters – Küche

Ich bin Betriebsprüferin und im Zeltlager für die Küche zuständig.

Seit 2018 bin ich Zeltlagermitarbeiterin. Ich freue mich schon darauf, dieses Jahr wieder beim Zeltlager dabei sein zu können und mit allen die Abende am Lagerfeuer zu verbringen.

Luisa Warch – Küche

Ich bin Schülerin am Hilda- Gymnasium und im Zeltlager für das Essen zuständig. Ich gehe zum ersten Mal zum Zeltlager mit.
 
Am Zeltlager begeistert mich, dass man eine Woche lang in der Natur verbringen kann und jeden Tag Gott kennenlernen und erfahren darf!
Jochen Geiger – Küche

Ich bin Beamter und im Zeltlager für Aufrechterhaltung der Ordnung in der Küche zuständig. Seit ca. 15 Jahren gehe ich als Mitarbeiter zum Zeltlager.

Am Zeltlager begeistert mich, dass wir die Chance bekommen auch Kindern vom Glauben zur erzählen, die bisher vielleicht noch nicht so viel über Gott erfahren haben. Und nebenbei natürlich das gemeinsame Ausklingenlassen des Tages am Lagerfeuer.

Dominik Seyfried – Spiele

Ich bin BWL-Student und im Zeltlager für Geländespiele und Sport-/Freizeitaktivitäten zuständig.

Seit 2013 bin ich Zeltlagermitarbeiter. Am Zeltlager begeistert mich, dass man bei gutem sowie schlechtem Wetter gemeinsam immer viel Spaß hat.

Dominic Rupprecht – Spiele

Ich bin Tax Consultant (B.A.) bei Ernst & Young und im Zeltlager für Spiele zuständig.

Seit 2014 bin ich Zeltlagermitarbeiter. Am Zeltlager begeistert mich am meisten, seine Freizeit in Gottes Schöpfung zu verbringen.

Tobias Schmid - Spiele & Support

Ich bin Brückenprüfer und im Zeltlager für Spiele zuständig.
 
Am Zeltlager begeistert mich die Gemeinschaft und dass wir zusammen Zeit in der Natur zu verbringen.
Chris Krebs – Spiele

Ich bin Schüler am Hilda-Gymnasium und gehe in die 11. Klasse. Im Zeltlager arbeite ich im Spieleteam mit. Ich gehe dieses Jahr zum ersten Mal als Mitarbeiter mit ins Zeltlager.

Im Zeltlager sind eine coole Gemeinschaft, ein abwechslungsreiches Programm, actionreiche Geländespiele und interessaente Bibelarbeiten garantiert. Das alles begeistert mich seit meiner Teilnehmerzeit und macht die erste Sommerferienwoche immer zu einem einzigartigen Erlebnis.

Elischa Mannal – Spiele

Ich bin Schüler am Hebel-Gymnasium in Pforzheim und im Zeltlager für Spiele zuständig. Seit diesem Jahr gehe ich als Mitarbeiter zum Zeltlager mit. Davor war ich schon als Teilnehmer dabei.

Mich begeistert am meisten die schöne Natur, die Gemeinschaft mit den Jungs und Mitarbeitern und das Lagerfeuer. Es ist immer wieder ein unvergessliche Zeit!

Niklas Aydt - Spiele & Bibelarbeiten

Ich bin Schüler am Kepler-Gymnasium und gehe in die 9 Klasse. Im Zeltlager bin ich für Spiele und Andachten zuständig.
 
Da ich letztes Jahr selbst noch Teilnehmen war und die meisten schon kenne, habe ich einen besonderen Draht zu den Teilnehmern. Am meisten am Zeltlager liebe ich das einzigartige Gemeinschaftsgefühl und die starke Verbundenheit mit Gott und der Natur.
Thomas Boch – Bibelarbeiten

Ich bin Softwareingenieur bei der EnBW und im Zeltlager für Bibelarbeiten zuständig.Seit 2017 bin ich Zeltlagermitarbeiter. Eine Woche in der Natur tut richtig gut!

Das digitale Entgiften habe ich mindestens genauso nötig wie die Jungs.

 

Lukas Brodbeck – Bibelarbeiten

Ich bin Student und im Zeltlager für Bibelarbeiten und Brennholz zuständig.
Ich bin seit 2013 Mitarbeiter im Boxenstopp und seit 2016 Mitarbeiter im Zeltlager.

Viel Action und Spaß, spannende (Nacht-)geländespiele, coole Gemeinschaft, abwechslungsreiche  Bibelarbeiten, warmes Lagerfeuer, geniale Natur, legendäre Fußballspiele... und das Wichtigste: einen großen Gott verbinde ich schon seit meiner Zeit als Teilnehmer mit dem Zeltlager.

Jeremy Mannal – Bibelarbeiten

Ich bin Schüler und im Zeltlager für Bibelarbeiten zuständig. Seit diesem Jahr gehe ich als Mitarbeiter zum Zeltlager mit, war aber davor schon einige Jahre als Teilnehmer dabei.

Am Zeltlager begeistert mich am meisten, dass man eine Woche in der Natur verbringen kann, bei sehr coolen Spielen und eine tolle Gemeinschaft miteinander hat.

Natürlich ist jedes Teammitglied, neben seinem „Hauptbereich“, für die Betreuung aller Jungs zuständig. Wir haben in der Regel einen recht hohes Betreuungsverhältnis (rund 2 Jungs je Mitarbeiter), sodass wir auf die Jungs individuell eingehen können. Es gibt zudem jede Nacht eine wechselnde Nachtwache, die die ganze Nacht über ein Auge auf den Zeltplatz hat und zu der Du in Problemfällen jederzeit kommen kannst (keine Angst, das kommt so gut wie nie vor).

Das Alles gibt´s nur für Dich, damit Du Dich wohl fühlst und eine coole Zeit erleben kannst!

Noch Fragen? Dann schreib uns einfach eine E-Mail: frei.christian@gmx.net

Es wäre super cool, wenn Du dabei wärst!

Hier findest Du ein paar Zeltlagerimpressionen…