Herzlich Willkommen
im Evangelischen Kindergarten

 

Bei ihrer Telefonschaltkonferenz am 15. April 2020 haben die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder beschlossen, dass die Kontaktbeschränkungen aufrechterhalten werden und Kindertageseinrichtungen und Kindergärten bis auf weiteres geschlossen bleiben.

Vom 27. April 2020 an werde die Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen, in der Kindertagespflege, an Grundschulen sowie an den weiterführenden Schulen deshalb ausgeweitet. So werden künftig auch Schülerinnen und Schüler der siebten Klasse in die Notbetreuung mit einbezogen. Neu ist zudem, dass nicht nur Kinder, deren Eltern in der kritischen Infrastruktur arbeiten, Anspruch auf Notbetreuung haben, sondern grundsätzlich Kinder, bei denen beide Erziehungsberechtigte beziehungsweise die oder der Alleinerziehende einen außerhalb der Wohnung präsenzpflichtigen Arbeitsplatz wahrnehmen und von ihrem Arbeitgeber als unabkömmlich gelten. Hier weiterlesen

Momentan befinden wir uns bezüglich der Planung und Umsetzung dieser Neuerungen mit der Kommune in Abstimmung. Bezüglich der Durchführung, beispielsweise hinsichtlich des Infektionsschutzes, gibt es noch einige Punkte zu bedenken. Auch die konkrete Durchführungsverordnung wurde bisher noch nicht veröffentlicht. Sobald ich weitere verlässliche Informationen bereitstellen kann, werde ich diese hier veröffentlichen.

Weitere Informationen erhalten Sie  auf der Homepage des Kultusministeriums (https://km-bw.de) und des Robert-Koch-Instituts  (https://www.rki.de)

Ihre Anliegen und Fragen nehme ich gerne über unsere E-Mail-Adresse entgegen: kiga.oeschelbronn@kbz.ekiba.de

Isabella Scirè Banchitta, Kindergartenleitung